• Accounting
  • Banking
  • IT-Services
  • Office
  • Real Estate

Kunden

Arbeitnehmerüberlassung

motiviert, zuverlässig, flexibel

Erhöhte Flexibilität

auf vielen Ebenen des Unternehmens verlangt flexible Arbeitsprozesse. Typische Bedarfsfälle wie Termindruck, Auftragsspitzen, Krankheit, Urlaub oder Schwangerschaftsvertretung können mit entliehenen Arbeitnehmern schnell und unkompliziert bewältigt werden. In diesen Fällen ist die Arbeitnehmerüberlassung eine Möglichkeit, über qualifiziertes Personal ohne langwierige Mitarbeitersuche und ohne Festeinstellungen kurzfristig zu verfügen. Selbst das Problem der Befristung von Arbeitsverträgen spielt für das Unternehmen durch den Einsatz von Zeitarbeitspersonal keine Rolle mehr. Zusätzliches Personal kann zeitlich befristet und der aktuellen Auftragssituation entsprechend eingesetzt werden. Darüber hinaus werden eigene Mitarbeiter nicht mit Überstunden belastet.

Nur effektiv geleistete Arbeit

muss gezahlt werden, weil die Unternehmen im Gegensatz zur Festanstellung lediglich die tatsächlich geleisteten Stunden vergüten. Für das Unternehmen entstehen daher fest kalkulierbare Kosten. Selbst die kostenintensive Suche nach qualifizierten Mitarbeitern entfällt.

Kostenreduzierung im Personalbereich

wird durch Arbeitnehmerüberlassung außerdem dadurch erreicht, dass sowohl die Personalsuche als auch das Personalhandling durch den Verleiher übernommen wird. Zeitintensive und kostenaufwendige Personalbeschaffungsprozesse entfallen, da die Unternehmen vom direkt verfügbaren qualifizierten Mitarbeiterpool profitieren können.

Erprobung potentieller Mitarbeiter

wird ohne jedes Arbeitgeberrisiko möglich. Denn die Arbeitnehmerüberlassung bietet dem Unternehmen die Chance, Leistungsfähigkeit und Motivation neuer Mitarbeiter vor einer möglichen Festeinstellung selbst zu bewerten und sich damit die Option auf eine Übernahme zu sichern.

Zum Anfang der Seite
Accounting · Banking · IT-Services · Office · Real Estate